• Erhalten Sie bereits Ihren jährlichen Geld-Bonus?

    Nein? Wir zeigen Ihnen, wie es funktionitert. Einfach, bequem, kostenlos.

    Ihre Zusatzversicherung ist bereits der erste Schritt zur jährlichen Erstattung – nutzen Sie eines der leistungsstarken Bonusprogramme.

    Die Bonusprogramme gesetzlicher Krankenkassen unterscheiden sich in vielen Punkten: Höhe des Bonus, Art des Bonus, Auszahlungsmodalitäten oder Erfüllungsbedingungen – all das variiert stark. Ein einfaches und leistungsstarkes Bonusprogramm bieten die Schwenninger Krankenkasse sowie die DAK Gesundheit.

DAK Gesundheit

  • 500 Servicezentren in Deutschland
  • Spezialkliniken inklusive
  • 3x künstliche Befruchtung

Zusatzbeitrag: 1,5%

zum Bonusprogramm

Die Schwenniger Krankenkasse

  • Individuelle Beratung an 15 Standorten
  • Bonusprogramm
  • Kostenfreie Gesundheitskurse

Zusatzbeitrag: 1,3%

 

zum Bonusprogramm

Wann lohnt sich ein Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse?

Stellen Sie sich dazu am besten folgende Fragen:

  • Gibt es bei meiner aktuellen Krankenkasse überhaupt ein Bonusprogramm?
  • Erhalte ich den Bonus einfach und unkompliziert?
  • Bekomme ich einen Geldbonus oder lediglich Sachleistungen?
  • Wie hoch ist mein Bonus überhaupt?
  • Wird der Bonus am Ende oder am Anfang eines Jahres gewährt?
  • Gibt es weitere Bonus- oder Wahlprogramme?
  • Ist das Preis- / Leistungsverhältnis fair und angemessen?

Die DAK Gesundheit und die Schwenninger bieten umfangreiche Zusatzleistungen und ein hervorragendes Bonusprogramm.

Bonusprogramm DAK Gesundheit und Schwenninger
Wahltarif Krankenkasse

Das Wichtigste zum Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse in Kürze

  • Jeder gesetzlich Krankenversicherte darf in eine andere Kasse wechseln
  • Eine Kündigungsfrist von 2 Monaten zum Monatsende ist einzuhalten
  • Bei Erhöhung des Zusatzbeitrags haben Sie ein außerordentliches Kündigungsrecht
  • Ein Wechsel ist einfach und risikolos – wir und die aufnehmende Kasse unterstützen Sie dabei gerne
  • Gesetzliche Krankenkassen unterscheiden sich in Zusatzleistung, Zusatzbeitrag und Bonusprogramm – entscheiden Sie selbst anhand Ihrer Präferenz
Bonusprogramm der gesetzlichen Krankenkasse

So einfach geht der Wechsel

1. Entscheidung für neue Krankenkasse treffen

Was passt am besten zu Ihnen? Wo erhalten Sie das beste Preis- / Leistungsverhältnis? Wo gibt es das beste Bonusprogramm?
Den Antrag für die neue Krankenkasse stellen Sie ganz bequem online. Natürlich können Sie auch alle Unterlagen per E-Mail oder Post erhalten.

2. Die alte Krankenkasse kündigen

Die Kündigung der alten Krankenkasse ist wichtig für den GKV-Wechsel. Die Kündigungsfrist von 2 Monaten zum Monatsende muss eingehalten werden. Von Ihrer neuen Krankenkasse erhalten Sie eine Kündigungsvorlage. Einfach unterschreiben und zurück zu uns senden – alles Weitere übernehmen wir.

3. Kündigungsbestätigung erhalten

Ihre neue Krankenkasse überwacht die Fristen und holt sich die Kündigungsbestätigung direkt bei Ihrer alten Krankenkasse. Sie bekommen davon überhaupt nichts mit.

4. Arbeitgeber informieren

Auch das übernimmt die neue Krankenkasse für Sie.

06201 84 62 50

Rufen Sie uns an